Passeirer Wirtschaft gerüstet für die neuen technischen Herausforderungen

Kürzlich hat das Konsortium Passeier Wirtschaft im Passeiertal einen praktischen Vortrag organisiert, um den kleinen Unternehmern bei den Neuerungen in der Fakturieren bei öffentlichen Betrieben unter die Arme zu greifen.

40 Unternehmer nahmen am interessanten Referat von Dr. Hans Werner Wickertsheim von der Wirtschaftskanzlei Contracta teil und bekamen so aus erster Hand von einem Fachmann nähere Einzelheiten erklärt. Inhalte wie wer ist verpflichtet bzw. ausgenommen, welche öffentlichen Körperschaften sind betroffen, bleibt der Stichtag und welche technischen Voraussetzungen werden benötigt, sowie Informationen über die operative Abwicklung wurden fachgerecht und verständlich erläutert.

Wieder konnte das Konsortium durch diese Aktion den Passeirer Unternehmern helfen und Unsicherheiten klären. Somit stehen neben den Sicherheitskursen für Arbeitnehmer auch immer wieder Hilfestellungen für die Unternehmer auf der Tagesordnung der Veranstaltungen des Konsortiums, so der Obmann Stefan Schiefer.

Weitere Themen sind in Ausarbeitung.

Auf Anfrage an news@passeier-wirtschaft.it kann die Präsenation Interessierten zugeschickt werden.

  • Veröffentlicht in: News