3. Passeirer Wirtschaftschaftsgipfel

Mittwoch 25. Oktober um 19 Uhr im Museum Passeier

Passeier – das grüne Tal
Erneuerbare Energie – Zukunft und Erfolgsfaktor unseres Tales

Podiumsdiskussion mit:
Rudi Rienzner
Dezentral, nachhaltig und bodenständig:
Energie „von daheim“ als Zukunftsmodell

Walter Huber
Wasserstoff, Energie der Zukunft – Zukunft der Energie

Christian Klaiber
E-Mobilität, Element künftiger Alleinstellung

Theo Lanthaler
EUM – Erfolgsmodell im und für das Hinterpasseier

Das Passeiertal gilt seit vielen Jahren als Vorreiter alternativer Energien und Wasserkrafterzeugung.
Das Konsortium Passeier Wirtschaft lädt alle Interessierten zu einer Podiumsdiskussion mit namhaften Referenten ein, die gemeinsam mit Wirtschaft und Politik über dieses für das Passeiertal wichtige Thema diskutieren. In Kurzreferaten zeigen sie Themen zum Nachdenken und neue Möglichkeiten für die Zukunft auf.

Referenten
Rudie Rienzner Südtiroler Energieverband – Bozen
Walter Huber Institut für Innovative Technologien – Bozen
Christian Klaiber Leiter Initiative Zukunftsmobilität – Trossingen (D)
Theo Lanthaler EUM Genossenschaft – Moos

3. Passeirer Wirtschaftschaftsgipfel

3. Passeirer Wirtschaftschaftsgipfel

  • Veröffentlicht in: News